Altersvorsorge
Altersvorsorge

Altersvorsorge

für eine sichere Zukunft

Betrieblich und privat vorsorgen

In Deutschland werden drei Schichten der Altersvorsorge angeboten.

  1. Mit der ersten Schicht wird die Basisvorsorge gebildet. Hierzu zählen die gesetzliche Rentenversicherung, berufsständische Versorgungswerke und die Rürup-Rente.
     

  2. Die zweite Schicht umfasst die geförderte Vorsorge mit Verträgen der betrieblichen Altersvorsorge und Riester-Verträge. Sie richtet sich vor allem an Arbeitnehmer, die staatliche Zuschüsse oder auch die finanzielle Unterstützung durch den Arbeitgeber nutzen wollen.
     

  3. Eine dritte Schicht bildet die nicht staatlich geförderte Vorsorge, also private Lebens- oder Rentenversicherungen. uch Fondssparpläne gehören dazu.

Erwerbstätige sind in der Regel über die erste Schicht abgesichert und können darüber hinaus in den Schichten Zwei und Drei vorsorgen. Eine zusätzliche Vorsorge ist wichtig, da die gesetzliche Rente nicht reicht, um den gewohnten Lebensstandard aufrecht zu erhalten.

Welche Vorsorge die richtige für Sie ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Unsere Beratung bildet die Grundlage für die Erstellung eines individuellen Konzeptes, welches die Vorteile der Schichten miteinander verbindet und Nachteile reduziert. Sprechen Sie uns an. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie.

Altersvorsorge Schichten Marscheider.png